Stefan Tripp GmbH & Co. KG

  • Social-Media Links:

Überblick

Firmen Beschreibung

Wir sind seit über 20 Jahren im Garten zu Hause. Zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten gehören die Privatgartengestaltung, Gartenpflege, Baumfällungen, Pflanzungen, Landschaftsbau und Poolbau. Wir stehen für Qualität und Zuverlässigkeit und geben immer alles für unsere Kundinnen und Kunden.

Stauden, Gräser und Fassadenbegrünung

 

Beleuchtete Stufenanlage

Ein abwechslungsreicher Ausbildungsberuf

Wir bilden Gärtner/innen der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau aus. Gestalten mit Pflanzen, Bauen mit Natursteinen, Holz oder Beton, sowie die Arbeit mit kleinen und großen Maschinen, machen die Ausbildung abwechslungsreich und spannend. Das Lernen im Betrieb, der Berufsschule und auf Lehrgängen der überbetrieblichen Ausbildung sorgt für eine perfekte Mischung und Verzahnung von Theorie und Praxis.

Teamwork und die Arbeit an der frischen Luft, bei der man am Ende sieht, was man geschafft hat gehören ebenfalls dazu.

Hier entsteht gerade ein Sitzplatz mit Natursteinplatten.

 

Baggerarbeiten

Unser Ausbildungsversprechen

Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter/innen. Um auch in Zukunft mit qualifizierten und motivierten Mitarbeiter/innen arbeiten zu können, bilden wir seit vielen Jahren mit einem hohen Anspruch aus. Denn wir glauben daran, dass sich eine gute Ausbildung bezahlt macht. Für uns, für unsere Kunden und natürlich für unsere Azubis.

Deshalb bekommen unsere Azubis das Ausbildungsversprechen jetzt schriftlich von uns. Seit dem 20. März 2010 sind wir zertifiziertes Gründungsmitglied der „Initiative für Ausbildung“ (www.initiative-fuer-ausbildung.de). Mit unserer Mitgliedschaft verpflichten wir uns zur Einhaltung von 12 Kriterien, die unseren Azubis eine besondere Ausbildungsqualität garantieren. Dazu gehört beispielsweise, dass es bei uns eine feste Ansprechpartnerin für die Azubis gibt. Außerdem führen wir regelmäßig Azubi-Gespräche und geben Feedback. Bei unseren Azubi-Samstagen werden regelmäßig wichtige Themen theoretisch und praktisch intensiv geübt, aber wir nutzen diese Tage auch gerne für Ausflüge.

Unsere Azubis beim Azubi-Samstag