Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten

Deutsche Rentenversicherung Westfalen in Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d)

Ausbildungsplatzdetails

  • Ausbildungsbeginn 01-08-2023
  • Anzahl der Stellen 40

Beschreibung des Ausbildungsberufes

Die Deutsche Rentenversicherung Westfalen bildet Sozialversicherungsfachangestellte (m/w/d) aus. Dieser Beruf ist dienstleistungsorientiert und verantwortungsvoll. Deine Ausbildung durchläufst du in einem Kursverbund zusammen mit den Auszubildenden aus deinem Einstellungsjahr. In der dreijährigen Ausbildung wechseln sich Theorie und Praxis ab.

Eure Bewerbung für eine Einstellung ab August 2023 könnt ihr online unter www.talentefuerdierente.de abgeben.

 

Das musst du wissen:

  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre // Beginn: August 2023

 

Das bringst du mit – Voraussetzungen:

  • mindestens Fachoberschulreife

 

Das bieten wir dir:

Vergütung

  1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 €
  2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 €
  3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 €

 

Nach dem Abschluss als Sozifa startest du als Angestelle/r mit einem Bruttogehalt von ca. 3.000 €.

 

Urlaub
Bei uns hast du einen Anspruch auf 30 Urlaubstage im Kalenderjahr.

 

Übernahme
Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung ist eine Weiterbeschäftigung bei uns vorgesehen.

 

Du solltest Sozifa werden, wenn du …

  • … Freude am Umgang mit Menschen hast.
  • … Struktur, Organisation und Regeln magst.
  • … gerne selbstständig arbeitest.
  • … keine Scheu vor Gesetzestexten hast.

 

Du solltest nicht Sozifa werden, wenn du…

  • … ungerne telefonierst und berätst.
  • … Zahlen, Gesetze und Vorgaben langweilig findest.
  • … nicht im Büro arbeiten möchtest.

 

Weitere Informationen
Weitere Informationen findest du unter www.talentefuerdierente.de.

 

Du hast Fragen? Ich beantworte sie dir gerne!

Frau Svenja Schröder
Tel.: 0251 238 2095
svenja.schroeder@drv-westfalen.de

Beigefügte Anhänge