Duales Studium Bankkauffrau/-mann (w/m/d)

Volksbank Beckum-Lippstadt eG in Bankkaufmann (m/w/d) , in Duales Studium - Bachelor of Arts BWL-Bank (m/w/d)

Ausbildungsplatzdetails

  • Ausbildungsbeginn 01-08-2023
  • Anzahl der Stellen 2

Beschreibung des Ausbildungsberufes

Duales Studium Bankkauffrau/-mann (w/m/d), Beginn: 01.08.2023

…oder doch studieren?

Du kannst dich nicht entscheiden, ob eine Ausbildung oder ein wirtschaftliches Studium das Richtige für dich ist?
Wie wäre es dann mit einem dualen Studium bei der Volksbank Beckum-Lippstadt eG?
Studieren und gleichzeitig Geld verdienen – wie cool ist das denn?
Nach 3 – 4 Jahren die Abschlüsse Bankkauffrau/-mann und Bachelor in der Tasche zu haben – geht es noch besser?

Bei der Ausarbeitung deines persönlichen Einstieges in das Berufsleben möchten wir dir gerne helfen.
Deswegen schicke uns mit deinen Bewerbungsunterlagen einfach auch Informationen zu deinem gewünschten Studiengang!

Variante 1 – Alles auf einmal
Dir sollte bewusst sein, dass ein duales Studium sehr zeitintensiv ist und dich stark fordern wird. Die Bank, die Berufsschule und das Studium miteinander zu vereinen, ist sehr anspruchsvoll.
Wir unterstützen dich dabei natürlich jederzeit so gut wir können und lassen dich nicht alleine.

Variante 2 – Erst die Ausbildung, dann das Studium
Dir geht das doch alles etwas zu schnell? Es geht auch eins nach dem anderen.
Sichere dir bei Einstellung die Chance auf ein berufsbegleitendes Studium nach der Ausbildung.
Bei dieser Variante absolvierst du zuerst die Ausbildung und konzentrierst dich voll und ganz auf den praktischen Part. Bei einem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung mit der Durchschnittsnote 2,0 sichern wir dir heute schon ein berufsbegleitendes Studium direkt im Anschluss zu.

Da wir viel Zeit und Energie in die Ausarbeitung deines persönlichen Entwicklungsweges investieren, solltest du uns zeigen, dass du der Sache auch gewachsen bist und dafür auch wirklich brennst.
Ein gutes (Fach-)Abitur ist dafür ein erstes Anzeichen. In einem persönlichen Gespräch kannst du uns natürlich gerne überzeugen, dass du der oder die Richtige für das duale Studium bist.

Bewerbungsfrist:
Für die individuelle Planung deines Entwicklungsweges solltest du uns Zeit geben. Daher bewirb dich bitte so früh wie möglich, mindestens aber ein Jahr vor Ausbildungsbeginn.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Ausbildungsplätze, die dir gefallen könnten.