fbpx

Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen

St. Josef-Stift Sendenhorst in Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Ausbildungsplatzdetails

  • Ausbildungsbeginn 01-08-2022
  • Anzahl der Stellen 2

Beschreibung des Ausbildungsberufes

Ausbildungsbeginn:01.08.2022
Bewerbungsfrist:30.09.2021
Mindestabschluss:Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife)
Anzahl freie Ausbildungsplätze:2
Dauer:3 Jahre

Das bieten wir:
Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen ist ein Beruf, in dem kaufmännisches Wissen vermittelt wird und der Umgang mit Menschen eine wichtige Rolle spielt.

Ausbildungs- und Berufsinhalte:
– Büroorganisation und Terminplanung
– Materialien und Produkte beschaffen
– Patientenverwaltung mit allen Vorgängen von der Aufnahme und Entlassung bis zur Rechnungserstellung
– Bearbeitung von Rechnungen, Abwicklung des Zahlungsverkehrs und des Mahnwesens
– Personalgewinnung, -entwicklung und -abrechnung

Besonderheit im St. Josef-Stift:
Die Auszubildenden erhalten einen sehr umfassenden Überblick über die Abläufe und die Verzahnungen der verschiedenen Bereiche des Gesundheitswesens wie Krankenhaus, ambulanter Bereich, Reha und Altenhilfe. Einsatzstationen sind u.a. Personalabteilung, Finanz- und Rechnungswesen, Sekretariat der Geschäftsführung sowie Patientenmanagement und stationäre Aufnahme. Neben dem kaufmännischen Part spielt auch der Kontakt mit Patienten eine wichtige Rolle.

Zuständige Berufsschule:
Hansa-Berufskolleg Münster

Anforderungen:
– Gute EDV-Kenntnisse und eine Affinität zu Zahlen
– Organisationstalent, Zuverlässigkeit und sorgfältige Arbeitsweise
– Soziale Kompetenz und Flexibilität

Voraussetzungen:
Schulabschluss: Guter Realschulabschluss, Fachabitur oder Abitur

Gute Anleitung gehört zur kaufmännischen Ausbildung im St. Josef-Stift.

Praktikumsplätze (außerhalb von Corona):
– Boys\‘ Day (1 Tag)
– Schülerbetriebspraktikum (2 – 3 Wochen)

Ansprechpartnerin:
Laura Harms | Tel. 02526 300-1211 | Mail: personal@st-josef-stift.de