fbpx

St. Vincenz Gesellschaft

  • Social-Media Links:

Überblick

  • Veröffentlichte Ausbildungsberufe 2

Firmen Beschreibung

St. Vincenz Berufskolleg
Sozial- und Gesundheitswesen
Freie Ausbildungsplätze
Unser Ausbildungsangebot
Heilerziehungspfleger*in (m/w/d)

Ausbildungsbeginn: 18.08.2021
Mindestabschluss: Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife)
Dauer: 3 Jahre
Die Graphik veranschaulicht den Weg zur Heilerziehungspflege
Das bieten wir:
Heilerziehungspfleger*innen sind Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen, die pädagogische und pflegerische Kompetenzen integrieren. Sie leisten Beratung, Begleitung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung aller Altersgruppen und Behinderungsformen.
Die Ausbildung erfolgt an der Fachschule für Heilerziehungspflege und in Einrichtungen der Behindertenhilfe. Sie wird in zwei Organisationsformen in Vollzeit angeboten:
1. konsekutiv
zweijährige, überwiegend schulische Ausbildung mit einem achtwöchigen Unterstufenpraktikum und einem achtwöchigen Oberstufenpraktikum sowie einem anschließenden einjährigen Berufspraktikum, Beginn nach den Sommerferien.
2. PIA:
mit integriertem Berufspraktikum im Rahmen eines einschlägigen Beschäftigungsverhältnisses immer beginnend zum 01. Februar.
Es handelt sich um eine dreijährige Ausbildung mit i. d. R. 18 Unterrichtsstunden an zwei Schultagen pro Woche und einem Block von drei Tagen pro Jahr. Während der Ausbildungszeit sind die Teilnehmer in einer Einrichtung der Behindertenhilfe im Umfang von mind. 19,5 Stunden pro Woche tätig.
Voraussetzungen:
Aufnahmevoraussetzungen: Sekundarabschluss I / Fachoberschulreife und eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung oder
der Abschluss der zweijährigen Fachoberschule im Fachbereich Sozialwesen oder
Hochschulzugangsberechtigung und sechswöchiges Vollzeitpraktikum im heilerziehungspflegerischen Arbeitsfeld oder
Fachoberschulreife, abgeschlossene nicht einschlägige Berufsausbildung und sechswöchiges Vollzeitpraktikum im heilerziehungspflegerischen Arbeitsfeld

SVG-Flyer Fachschule Heilerziehungspflege-2015

Sozialassistent*in Schwerpunkt Heilerziehung (m/w/d)
Ausbildungsbeginn: 18.08.2021
Mindestabschluss: Hauptschulabschluss
Dauer: 2 Jahre
Komm zu uns
Das bieten wir:
Sozialassistent*innen, Schwerpunkt Heilerziehung sind sozialpädagogisch und pflegerisch ausgebildete Mitarbeiter*innen der Behindertenhilfe. Sie wirken überwiegend in der assistierenden Begleitung, Beratung, Förderung und Pflege von Menschen mit Behinderung mit. Die Zielgruppe umfasst Menschen mit geistigen, körperlichen, seelischen, Sinnes- und Lernbehinderungen aller Altersstufen. Die Arbeitsfelder der Heilerziehungshilfe beziehen sich auf die gesamte Lebenswelt von Menschen mit Behinderung und umfassen die Bereiche Wohnen, Arbeit, Freizeit und Bildung.

Unser Unternehmen:

Wir sind ein kleines Berufskolleg, bedingt durch die übersichtliche Schülerzahl, rund 200 Schüler*innen besuchen das Berufskolleg, bestehen gute persönliche Kontakte in der gesamten Einrichtung.

Eine enge Verknüpfung von Theorie und Praxis ist durch die spezifische Struktur der Bildungsgänge abgesichert. Sie ergibt sich auch aus unserer eindeutigen fachlichen Ausrichtung, wir bilden nur in Berufen für die Betreuung von Menschen mit Behinderung aus. Die Lehrer*innen verfügen selbst über entsprechende praktische Erfahrungen. Des Weiteren besteht eine enge Verzahnung mit der Fachpraxis.

Dein Kontakt zu uns:

Flyer_HEH_web

Frau Renate Knobel
Robert-Koch-Str. 41
59227 Ahlen

Telefon: 02382 858 225

E-Mail: info@vincenz-berufskolleg.de

Bewerbung bitte zusenden per: E-Mail

Sonstige Hinweise zur Bewerbung
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lichtbild und Lebenslauf. Wenn Sie uns Ihre Unterlagen per Email zusenden, achten Sie bitte darauf, dass die Dokumente in pdf-Format abgespeichert sind. Wichtig ist auch, dass Sie eine Telefonnummer, unter der Sie gut zu erreichen sind, angeben. Wir laden Sie telefonisch zu einem Vorstellungsgespräch ein und klären dann auch sofort mit Ihnen, welche Unterlagen wir noch benötigen.

Citylight_Berufskolleg_1196 mm x 1756 klein

Teammitglieder ( 1 )

  • Knobel, Renate

    Schulleiterin